Aktuelles  

Neue Schulseelsorgerin an der Maria-Gress-Schule

Aktuelles


Schülergruppe der Maria-Gress-Schule gestaltet Pferd am Ortseingang

Aktuelles


Kai Whittaker besucht Maria-Gress-Schule Iffezheim

Aktuelles


Mit einem Koffer voller Erinnerungen auf die Reise in den (Un)Ruhestand geschickt

Aktuelles


Plastiken-AG gestaltet äußerst attraktive Kunstwerke für das Schulgebäude

Aktuelles


Neue Schulseelsorgerin an der Maria-Gress-Schule

Aktuelles


Schülergruppe der Maria-Gress-Schule gestaltet Pferd am Ortseingang

Aktuelles


Kai Whittaker besucht Maria-Gress-Schule Iffezheim

Aktuelles


Mit einem Koffer voller Erinnerungen auf die Reise in den (Un)Ruhestand geschickt

Aktuelles


Plastiken-AG gestaltet äußerst attraktive Kunstwerke für das Schulgebäude

Aktuelles


Neue Schulseelsorgerin an der Maria-Gress-Schule

Aktuelles


Schülergruppe der Maria-Gress-Schule gestaltet Pferd am Ortseingang

Aktuelles


Kai Whittaker besucht Maria-Gress-Schule Iffezheim

Aktuelles


Mit einem Koffer voller Erinnerungen auf die Reise in den (Un)Ruhestand geschickt

Aktuelles


Plastiken-AG gestaltet äußerst attraktive Kunstwerke für das Schulgebäude

Aktuelles


Neue Schulseelsorgerin an der Maria-Gress-Schule

Aktuelles


Schülergruppe der Maria-Gress-Schule gestaltet Pferd am Ortseingang

Aktuelles


Kai Whittaker besucht Maria-Gress-Schule Iffezheim

Aktuelles


Mit einem Koffer voller Erinnerungen auf die Reise in den (Un)Ruhestand geschickt

Aktuelles


Plastiken-AG gestaltet äußerst attraktive Kunstwerke für das Schulgebäude

Aktuelles


Neue Schulseelsorgerin an der Maria-Gress-Schule

Aktuelles


Schülergruppe der Maria-Gress-Schule gestaltet Pferd am Ortseingang

Aktuelles


Kai Whittaker besucht Maria-Gress-Schule Iffezheim

Aktuelles


Mit einem Koffer voller Erinnerungen auf die Reise in den (Un)Ruhestand geschickt

Aktuelles


Plastiken-AG gestaltet äußerst attraktive Kunstwerke für das Schulgebäude

Aktuelles


Neue Schulseelsorgerin an der Maria-Gress-Schule

Aktuelles


Schülergruppe der Maria-Gress-Schule gestaltet Pferd am Ortseingang

Aktuelles


Kai Whittaker besucht Maria-Gress-Schule Iffezheim

Aktuelles


Mit einem Koffer voller Erinnerungen auf die Reise in den (Un)Ruhestand geschickt

Aktuelles


Plastiken-AG gestaltet äußerst attraktive Kunstwerke für das Schulgebäude

Aktuelles


Neue Schulseelsorgerin an der Maria-Gress-Schule

Aktuelles


Schülergruppe der Maria-Gress-Schule gestaltet Pferd am Ortseingang

Aktuelles


Kai Whittaker besucht Maria-Gress-Schule Iffezheim

Aktuelles


Mit einem Koffer voller Erinnerungen auf die Reise in den (Un)Ruhestand geschickt

Aktuelles


Plastiken-AG gestaltet äußerst attraktive Kunstwerke für das Schulgebäude

Aktuelles


Neue Schulseelsorgerin an der Maria-Gress-Schule

Aktuelles


Schülergruppe der Maria-Gress-Schule gestaltet Pferd am Ortseingang

Aktuelles


Kai Whittaker besucht Maria-Gress-Schule Iffezheim

Aktuelles


Mit einem Koffer voller Erinnerungen auf die Reise in den (Un)Ruhestand geschickt

Aktuelles


Plastiken-AG gestaltet äußerst attraktive Kunstwerke für das Schulgebäude

Aktuelles


   

Soziales Engagement

Soziales Engagement

Soziales Lernen ist eine lebenslange Herausforderung, zu der auch die Schule ihren Beitrag leistet, indem die Erfahrungswelt der Schülerinnen und Schüler erweitert wird und sich die Schule hin zur Gesellschaft öffnet.

Das Themenorientierte Projekt „Soziales Engagement“ verfolgt das Ziel, Verantwortungsbewusstsein im Umgang mit Menschen zu wecken und zu fördern.

Für die Schülerinnen und Schüler bedeutet dies, eigene Stärken und Schwächen kennenzulernen, ihre Kommunikationsfähigkeit zu erweitern, ihre Teamfähigkeit zu verbessern und die Wahrnehmungsfähikeit zu schulen.

Im Bereich der personalen Kompetenz stehen die Entwicklung von sozialer Sensibilität, Verständnis und Toleranz im Vordergrund.

An der Haupt- und Realschule Iffezheim geschieht dies auf vielfältige Weise.

Die Schülerinnen und Schüler tragen des Weiteren zunächst Verantwortung für die eigene Klassengemeinschaft, indem sie Klassendienste übernehmen. Sie sorgen beispielsweise für Sauberkeit im Klassenzimmer, kümmern sich um Pflanzen, informieren kranke Schüler über Hausaufgaben etc.

In den ersten sechs Wochen des neuen Schuljahres übernehmen die 7. Klassen Patenschaften für die neuen Fünftklässler und tragen so dazu bei, dass sie an unserer Schule heimisch werden.

An der Haupt- und Realschule Iffezheim suchen sich alle Schülerinnen und Schüler der 7. Klassen ein eigenes Betätigungsfeld, in dem sie sich über einen längeren Zeitraum engagieren möchten, z.B. in Vereinen, in kommunalen oder kirchlichen Einrichtungen oder auch in der Streitschlichter-AG bzw. im Sanitätsdienst an unserer Schule. Über diese Tätigkeiten verfassen sie eine Dokumentation, die sie in der Klasse präsentieren.

Außerdem führt jede 7. Klasse zusammen mit der verantwortlichen Lehrkraft ein eigenes soziales Projekt durch.

In diesem Schuljahr werden folgende Projekte durchgeführt:

Klasse R 7a   

Während der Kompakttage im November packte die Klasse R7a Kartons mit Geschenken für die Aktion „Kinder helfen Kindern“, die ähnlich wie „Weihnachten im Schuhkarton“ abläuft.

Kinder aus Osteuropa erhalten die Kartons an Weihnachten und werden so mit warmer Kleidung, Pflegeprodukten und Spielzeug versorgt.

Des Weiteren möchte die Klasse R7a selbst hergestellte Spezialitäten und Bastelarbeiten verkaufen und den Erlös für Kinder und Jugendliche in Not spenden.

Klasse R 7b

Die Klasse R7b hat in der Kompaktwoche ebenfalls an der Aktion "Kinder helfen Kindern" teilgenommen. Die Schüler haben gebrauchte und neue Spielsachen, Schulmaterial, etc mitgebracht und in von ihnen verzierten Kartons gepackt.

Im März gestaltet die Klasse dann noch einen Seniorennachmittag in der Seniorenwohnanlage St. Birgitta in Iffezheim. Die Schüler erarbeiten dafür während der SE-Stunden in Kleingruppen verschiedene Programmpunkte beispielsweise Lieder, Sketche und ein Schattenspiel.

Klasse R 7c

Die Klasse R7 c hat in der Adventszeit einige Aktionen geplant zur Unterstützung des Kindergartens und der Grundschule Msindo / Tanzania. Die Schüler backen und verkaufen Weihnachtsgebäck und Muffins. Außerdem haben sie Weihnachtsaccessoires wie Sterne und Teelichter gebastelt, die sie zum Verkauf anbieten.

Im Frühjahr soll eine Tombola veranstaltet werden. Außerdem wollen die Schüler auf verschiedenen Flohmärkten alte Sachen verkaufen.

Klasse W 7

Als gemeinsames Projekt hat die Klasse W7 geplant, bedürftigen Kindern aus Karlsruhe einen Weihnachtswunsch zu erfüllen und sich an einer Aktion zu beteiligen, die derzeit über den Sender „Radio Regenbogen“ läuft. Im Rathaus in Karlsruhe werden Wunschzettel abgeholt und entsprechend Geschenke abgegeben.

Weitere Beispiele für mögliche Klassenprojekte und außerunterrichtliches Engagement zeigt die folgende Übersicht:

Ansprechpartnerin ist Frau Beile

   

Begrüßung zum neuen Schuljahr 2017/2018  

   

So erreichen Sie uns